Wissenschaftliches Volontariat im Museum für Naturkunde Chemnitz

Das Museum für Naturkunde der Stadt Chemnitz sucht zum 01.04.2020 eine/n WISSENSCHAFTLICHEN VOLONTÄR/IN (Vollzeit).

Das Museum für Naturkunde Chemnitz bewahrt nahezu 300.000 naturwissenschaftliche Sammlungsobjekte aus 3 Jahrhunderten Sammlungsgeschichte wie aus aktuellen Grabungen. Diese bestimmen wesentlich die Ausstellungs- und Forschungstätigkeit, aber auch die Museumspädagogik und das Veranstaltungsangebot des Museums. Der interdisziplinäre Forschungsansatz reicht von der Geologie, Paläontologie und Vulkanologie über die Ökosystemforschung bis hin zur Evolutionsbiologie und verbindet ein Netzwerk von Kooperationspartnern aus dem In- und Ausland.

Die auf 2 Jahre befristete Stelle ermöglicht es dem/der Volontär/in, durch eine qualifizierte Arbeit das Tätigkeitsspektrum eines Museums kennenzulernen und zur eigenen beruflichen Aus-, Fort- oder Weiterbildung zu nutzen.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeiten geowissenschaftlicher Themen für laufende Forschungen und Ausstellungen
  • Mitarbeit bei der wissenschaftlichen Grabung des Museums
  • Durchführen von Führungen und Veranstaltungen für unterschiedliche Zielgruppen
  • Mitwirkung bei Recherche, Datengewinnung und geowissenschaftlicher Feldarbeit
  • Kommunikation musealer und wissenschaftlicher Themen mit der Öffentlichkeit
  • Unterstützung bei Pressearbeit, Aktualisierung der Homepage und Pflege sozialer Netzwerke
  • Dokumentieren und Erschließen von Sammlungsobjekten
  • Zusammenarbeit mit Kuratoren, Präparatoren und Technikern
  • Mitarbeit bei der Konzeption und Gestaltung von Ausstellungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Geowissenschaften
  • Motivation zu vielseitiger und interdisziplinärer Museumsarbeit
  • Bereitschaft zur Übernahme fachübergreifender Aufgaben im Veranstaltungsmanagment
  • Engagiertes, selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Anwendungsbereite Fremdsprachenkenntnisse (Englisch)
  • Führerschein Klasse 3 ist wünschenswert
  • Gute IT-Kenntnisse

Vergütung:

Die Vergütung beträgt 1.626,56 € brutto monatlich.

 

Bewerbungen erbitten wir ab sofort an:

Stadt Chemnitz
Hauptamt, Abteilung Organisation
Sachgebiet Projekte, Aus- und Fortbildung
Frau Feldten
09106 Chemnitz

Bewerbungsschluss ist der 16.02.2020

Kontakt

Paläontologische Gesellschaft
Geschäftsstelle
Weismüllerstr. 45
60314 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 400 3019 71
Fax: 069 / 400 3019 74
Email: geschaeftsstelle(at)palges.de
Internet: www.palges.de

Newsletter bestellen
Mitglied werden
Unsere Datenschutzerklärung

Spenden