Mitgliedschaft bei der Paläontologischen Gesellschaft

Unterstützen Sie mit Ihrem Beitrag die Paläontologische Gesellschaft bei ihrer Arbeit für Forschung und Öffentlichkeit.

Ja, ich möchte Mitglied bei der Paläontologischen Gesellschaft werden!

Als Mitglied erhalten Sie: 

  • alle Ausgaben der Paläontologischen Zeitschrift (derzeit 4 x pro Jahr)
  • Online-Zugang auf die letzten 10 Jahrgänge der Paläontologischen Zeitschrift
  • das Mitteilungsheft GMIT (derzeit 4 x pro Jahr) mit aktuellen Informationen zu wichtigen Entwicklungen, Aktivitäten und Ereignissen in den Geowissenschaften
  • vergünstigte Gebühren für die Teilnahme an der Jahrestagung
  • die Möglichkeit zum Austausch zwischen über 1000 Paläontologen, Sammlern und anderen Interessierten
  • als StudentIn die Gelegenheit, wichtige Kontakte zu erfahrenen KollegInnen und anderen NachwuchswissenschaftlerInnen zu knüpfen
  • die Möglichkeit, als SammlerIn professionelle PaläontologInnen zu kontaktieren und Hilfe bei der Identifizierung von Fossilien zu erhalten

Bitte beachten Sie, dass ab dem Jahr 2019 zum jeweiligen Jahresbeitrag ein Zusatzbeitrag in Höhe von 10,00 € erhoben wird für den DVGeo. 

Arten der Mitgliedschaft

Persönliches Mitglied der Paläontologischen Gesellschaft kann jede Privatperson oder jede juristische Person (Bibliotheken, Institute, Firmen) werden, welche die Ziele der Gesellschaft durch einen Beitrag unterstützen möchte.

Der Mitgliedsbetrag richtet sich nach der Art der Mitgliedschaft. Der Beitrag ist im Voraus bis zum Ende des 1. Quartals eines Jahres durch Überweisung, Lastschrift, Kreditkarte oder ein elektronisches Zahlungssystem (PayPal) zu bezahlen. 

Der Mitgliedsbeitrag ist steuerlich als Spende absetzbar. Sie erhalten jeweils eine Jahresrechnung, die zugleich als Spendenquittung dient.

Wir bieten Ihnen folgende Mitgliedschaften an */**:

Art der MitgliedschaftJahresbeitrag ab 01.01.2014gültig für
Vollmitgliedschaft75,- EUR alle juristischen Personen
Studenten35,- EURSchüler und Studenten bis maximal 20. Fachsemester (Nachweis notwendig)
Doktoranden45,- EURfür Doktoranden (Nachweis notwendig)
Pensionäre50,- EURMitglieder ab dem 65. Lebensjahr (Nachweis notwendig)
Institutsmitgliedschaft100,- EURForschungsinstitute und öffentliche Einrichtungen, Bibliotheken
Firmenmitgliedschaft150,- EURGewerbliche Einrichtungen
Ehepartner35,- EUR 
In einzelnen Fällen sind Sonderermäßigungen möglich, hierzu bitte direkt den Schatzmeister kontaktieren

* Die Mitgliedschaft gilt für 1 Jahr und verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, sofern nicht zum 30.9. des laufenden Jahres eine schriftliche Kündigung erfolgt.  Zuzüglich zum Jahresbeitrag werden seit dem 1.1.2019 10,- für den DVGeo berechnet.
** Mitgliedschaften, die im laufenden Jahr abgeschlossen werden, gelten rückwirkend für das laufende Jahr. Die bereits erschienenen Hefte der Paläontologischen Zeitschrift und GMIT des laufenden Jahres werden Ihnen zugeschickt.

 

Für Mitglieder, die herausragende finanzielle Beiträge für die Gesellschaft und damit für die paläontologische Forschung leisten möchten, bieten wir folgende Fördermitgliedschaften an. Die hier genannten Beiträge sind die jeweiligen Mindestbeiträge, darüber hinausgehende Beiträge sind herzlich willkommen und können jederzeit geleistet werden.

Art der MitgliedschaftJahresbeitrag gültig für/ besondere Leistung
Fördermitglied250,- EUR

alle juristischen Personen; namentliche Nennung im Mitgliederbereich der Webseiten, sowie als „Sponsor“ bei Sonderpublikationen und in den Tagungsbänden

Werbemitglied500,- EURgewerbliche Einrichtungen oder gewerblich tätige Personen; Platzierung des Logos auf der Webseite der PalGes mit Verlinkung
Ewiges Mitglied

einmaliger Beitrag

5.000,- EUR

alle juristischen Personen; unbegrenzte, ewige Mitgliedschaft, Verleihung im Rahmen der Jahrestagung, Ernennungsurkunde, sowie Eintrag im „Goldenen Buch“ der Gesellschaft

 

Wir bieten Ihnen darüberhinaus:

  • namentliche Nennung als Fördermitglied im Mitgliederbereich der Webseiten
  • namentliche Nennung als Sponsor in allen Sonderpublikationen die im Mitgliedschaftsjahr erscheinen, sowie in den Tagungsbänden zur Jahrestagung
  • bevorzugte Berücksichtigung bei speziellen Mitgliederangeboten (noch im Aufbau)

 

An Mitglieder, die sich besonders um die Gesellschaft oder die Paläontologie verdient gemacht haben, kann die Ehrenmitgliedschaft verliehen werden. Des Weiteren ernennt die Gesellschaft korrespondierende Mitglieder, die als Multiplikatoren der Ziele der Gesellschaft im internationalen Austausch fungieren.

Ehrenmitglieder und korrespondierende Mitglieder sind beitragsfrei; die Mitgliedschaft besteht auf Lebenszeit. Ehrenmitglieder werden darüber hinaus durch die namentliche Führung in den Archiven der Gesellschaft gewürdigt.

Art der MitgliedschaftJahresbeitrag Dauer / Voraussetzungen
Ehrenmitgliedschaftbeitragsfreiunbegrenzt / ewige Mitgliedschaft wird auf Vorstandsbeschluss an Mitglieder erteilt, welche besondere Leistungen für die Gesellschaft oder die Paläontologie geleistet haben
Ernennung als korrespondierendes Mitgliedbeitragsfreiauf Lebenszeit / wird auf Vorstandsbeschluss an Mitglieder erteilt, welche als internationale Multiplikatoren paläontologischer Belange fungieren

 

Kontakt

Paläontologische Gesellschaft
Geschäftsstelle
Schumannstr. 144
63069 Offenbach am Main
Tel.: 069 / 403 585 77
Fax: 069 / 403 560 26
Email: geschaeftsstelle(at)palges.de
Internet: www.palges.de

Newsletter bestellen
Mitglied werden
Unsere Datenschutzerklärung

Spenden

Aktuelle Meldungen

Welche Angebote und Themen sind für den geowissenschaftlichen Nachwuchs wichtig?

Weiterlesen

Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen mit mehr als 398 Teilnehmern aus 44 verschiedenen Ländern haben wir uns überlegt, den 3. Palaeontological...

Weiterlesen

Das 2. Zirkular zur 92. Jahrestagung der Paläontologischen Gesellschaft in Wien ist verfügbar.

Die Einreichfrist für Abstracts von Symposien und...

Weiterlesen