AK Early Career Researchers

Der Arbeitskreis Early Career Researchers möchte allen NachwuchswissenschaftlerInnen (Studierende, DoktorandInnen, PostDocs und auch darüber hinaus) eine Plattform zum Austausch innerhalb der Paläontologischen Gesellschaft bieten. Die Vernetzung der jungen PaläontologInnen innerhalb der Gesellschaft und der Paläontologie, aber auch zu den anderen geowissenschaftlichen Gesellschaften und Fächern, steht dabei im Vordergrund. Wir werden Workshops zu Themen anbieten, die besonders für ECRs relevant sind. Die enge Zusammenarbeit mit dem DVGeo (Dachverband Geowissenschaften) und seiner interdisziplinären Nachwuchsgruppe Geo-Nachwuchs eröffnet zusätzliche Möglichkeiten zur übergesellschaftlichen Vernetzung, sowie die Möglichkeit der Teilnahme an gemeinsam organisierten, fächerübergreifenden Workshops.

Wir möchten NachwuchswissenschaftlerInnen beim Einstieg in die professionelle Paläo-Welt unterstützen. Der AK ECR enthält viel Interaktion über Plattformen und eigens für ECRs organisierte Treffen auf den Jahrestagungen der PalGes. Mit den attraktiven Angeboten möchten wir möglichst viele NachwuchspaläontologInnen für die PalGes begeistern und als Mitglieder gewinnen.

Sprecher des Arbeitskreises

Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe
Abteilung Biowissenschaften/Zoologie
Erbprinzenstraße 13
D-76133 Karlsruhe

nicola.heckeberg(at)smnk.de

SNSB – Staatliche Naturwissenschaftliche Sammlungen Bayerns
Menzinger Str. 67
D-80638 München
Tel. + 49 (0) 89 178 61 125
roden@snsb.de
Webseite

Institut für Geologie und Paläontologie - Paläontologie
Westfälische Wilhelms-Universität Münster 
Corrensstr. 24
D-48149 Münster
Tel. + 49 (0) 251 83 33973
felix.lueddecke(at)wwu.de
Webseite

Wenn Interesse an einer Teilnahme in unserem Arbeitskreis besteht, bitten wir um eine kurze Email an ak-ecr(at)palges.de. Neben dem Namen und der institutionellen Zugehörigkeit sollte angegeben werden, ob eine aktive (Mitwirkung im AK) oder eine passive (Eintrag in Mailingliste) Teilnahme erwünscht ist. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und den Austausch!

Kontakt

Paläontologische Gesellschaft
Geschäftsstelle
Schumannstr. 144
63069 Offenbach am Main
Tel.: 069 / 403 585 77
Fax: 069 / 403 560 26
Email: geschaeftsstelle(at)palges.de
Internet: www.palges.de

Newsletter bestellen
Mitglied werden
Unsere Datenschutzerklärung

Spenden

Aktuelle Meldungen

DVGeo und PalGes fordern Unterscheidung von "Allerweltsfossilien" und Fossilfunden von wissenschaftlicher Bedeutung.

Weiterlesen

Die aktuelle SWR2 Matinee beleuchtet im Interview mit Dr. Julia Schultz und Dr. Mike Reich die Geschichte der modernen Paläontologie.

Weiterlesen

Das 26. Internationale Höhlenbärensymposium (ICBS) fiel 2020 aus und findet – fast ein Jahr später – in Zusammenhang mit der Ausstellung...

Weiterlesen