AK Mikropaläontologie

Der Arbeitskreis Mikropaläontologie ist ein neuer Arbeitskreis mit engen Beziehungen zum Foraminifera.eu Projekt Hamburg.     

Anliegen des Arbeitskreises ist es, eine möglichst breite Informations- und Kommunikations­plattform für Fachleute, Studenten, Doktoranden und für qualifizierte Amateure zu bieten, sowie als Ansprechpartner zu fungieren und die Wahrnehmung dieses breiten Wissenschaftsgebietes in der Öffentlichkeit zu verbessern.  Diskussionsforen und Schwerpunkt-Kolloquien auf Tagungen gehören ebenso dazu, wie Informationsvermittlung via Newsletter, Kurse zu speziellen Mikroorganismengruppen oder Arbeitstechniken und die sehr wichtige Öffentlichkeitsarbeit (Ausstellungen, Vorträge etc.) in Schulen, Institutionen und Museen.

Wir möchten mikropaläontologisch interessierte Kollegen und Freunde ermutigen, sich dem Arbeitskreis anzuschließen! Hier können Sie den aktuellen Flyer runterladen. 

Dafür werden weitere tatkräftige Mitstreiter gesucht, die sich bitte mit den Sprechern in Verbindung setzen. Eine kurze Email mit Namen, Titel, institutioneller Zugehörigkeit, Emailadresse, Anschrift und Angabe fachlicher Schwerpunkte reicht völlig. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Sprecher des Arbeitskreises

Institute of Earth Sciences
Friedrich Schiller University of Jena
Burgweg 11
D-07749 Jena
Tel. +49 (0) 3641 9 48619
peter.frenzel@uni-jena.de
Webseite

Geographisches Institut
Universität zu Köln
Zülpicher Straße 45
D-50674 Köln
Tel. +49 (0) 221 470 8249
pinta(at)uni-koeln.de
Webseite

Kontakt

Paläontologische Gesellschaft
Geschäftsstelle
Schumannstr. 144
63069 Offenbach am Main
Tel.: 069 / 403 585 77
Fax: 069 / 403 560 26
Email: geschaeftsstelle(at)palges.de
Internet: www.palges.de

Newsletter bestellen
Mitglied werden
Unsere Datenschutzerklärung

Spenden

Aktuelle Meldungen

Welche Angebote und Themen sind für den geowissenschaftlichen Nachwuchs wichtig?

Weiterlesen

Wir freuen uns sehr, mitteilen zu können, dass die Anmeldung zur 92. Jahrestagung der Paläontologischen Gesellschaft 2021 (27.09.-30.09.2021) ab...

Weiterlesen

Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen mit mehr als 398 Teilnehmern aus 44 verschiedenen Ländern haben wir uns überlegt, den 3. Palaeontological...

Weiterlesen