AK Mikropaläontologie

Der Arbeitskreis Mikropaläontologie ist ein neuer Arbeitskreis mit engen Beziehungen zum Foraminifera.eu Projekt Hamburg.     

Anliegen des Arbeitskreises ist es, eine möglichst breite Informations- und Kommunikations­plattform für Fachleute, Studenten, Doktoranden und für qualifizierte Amateure zu bieten, sowie als Ansprechpartner zu fungieren und die Wahrnehmung dieses breiten Wissenschaftsgebietes in der Öffentlichkeit zu verbessern.  Diskussionsforen und Schwerpunkt-Kolloquien auf Tagungen gehören ebenso dazu, wie Informationsvermittlung via Newsletter, Kurse zu speziellen Mikroorganismengruppen oder Arbeitstechniken und die sehr wichtige Öffentlichkeitsarbeit (Ausstellungen, Vorträge etc.) in Schulen, Institutionen und Museen.

Wir möchten mikropaläontologisch interessierte Kollegen und Freunde ermutigen, sich dem Arbeitskreis anzuschließen! Hier können Sie den aktuellen Flyer runterladen. 

Dafür werden weitere tatkräftige Mitstreiter gesucht, die sich bitte mit den Sprechern in Verbindung setzen. Eine kurze Email mit Namen, Titel, institutioneller Zugehörigkeit, Emailadresse, Anschrift und Angabe fachlicher Schwerpunkte reicht völlig. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Aktuelles

Vom 17-22. Juli wird die EOM (Europaean Ostracod Meeting, alle vier Jahre) 2019 in Gdansk (Polen) stattfinden. Hier werden wir mit mehreren Vorträgen und Postern, sowie einem Workshop vertreten sein. Abstracts können noch bis 15.4. eingereicht werden.

Auf der Paläontologischen Jahrestagung werden wir mit einer Session mit dem schlichten Titel „Mikropaläontologie“ vertreten sein (Abstracts bis 15.6.). Im Rahmen der Tagung wird auch unser diesjähriges AK-Treffen stattfinden.

Aktivitäten des Arbeitskreises

  • Veranstaltung eines eigenständigen mikropaläontologischen Symposiums zu den Jahrestagungen der Paläontologischen Gesellschaft.
  • Konzipierung von Ausstellungen zu Mikrofossilien & Mikroorganismen.
  • Erstellung einer Datenbank interessierter Mitstreiter.
  • Quartalsweise Herausgabe eines Newsletters des Arbeitskreises.

Sprecher des Arbeitskreises

Institute of Earth Sciences
Friedrich Schiller University of Jena
Burgweg 11
D-07749 Jena
Tel. +49 (0) 3641 9 48619
peter.frenzel@uni-jena.de
Webseite

Geographisches Institut
Universität zu Köln
Zülpicher Straße 45
D-50674 Köln
Tel. +49 (0) 221 470 8249
pinta(at)uni-koeln.de
Webseite

Kontakt

Paläontologische Gesellschaft
Geschäftsstelle
Weismüllerstr. 45
60314 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 400 3019 71
Fax: 069 / 400 3019 74
Email: geschaeftsstelle(at)palges.de
Internet: www.palges.de

Newsletter bestellen
Mitglied werden
Unsere Datenschutzerklärung

Spenden

Aktuelle Meldungen

Der Vorstand der Paläontologischen Gesellschaft unterstützt Bemühungen, das legale Fossiliensammeln in Nordrhein-Westfalen gesetzlich zu erleichtern.

Weiterlesen

Artikel zur Präsentation am 09.01.2020 im wiedereröffneten Jura-Museum Eichstätt.

Weiterlesen

Ein Kommentar zur Stellungnahme der Society of Vertebrate Paleontology (SVP) zu den Standards für eingereichte Manuskripte vom 21. April 2020.

Weiterlesen